Ausschreibung 2024

1. Termin und Austragungsort

Die 3. Wiesent-Challenge findet am Donnerstag, 03. Oktober 2024 in Waischenfeld statt.

2. Veranstalter

SV Bavaria Waischenfeld e.V.
Dooser Straße 38
91344 Waischenfeld

Vereinsregister: VR 175
Registergericht: Amtsgericht Bayreuth

Vertreten durch:
1. Vorstand
Bernhard Bachmann
E-Mail: info@wiesent-challenge.de

3. Anmeldung, Meldeschluss und Um- und Nachmeldung

Die Anmeldung zur 3. Wiesent-Challenge öffnet am 01. April 2024 und ist über die Anmeldung der Website sowie über https://my.raceresult.com/282182/ erreichbar.

Offizieller Meldeschluss ist am 30. September 2024. Es gibt keine Online-Nachmeldungen.

Nachmeldungen sind nur vor Ort bei der Startnummernausgabe am Mittwoch, den
02. Oktober 2024, und am Donnerstag, den 03. Oktober 2024, gegen eine Gebühr von 5,00
EUR möglich.

Das Übertragen eines Startplatzes auf eine andere Person ist nur vor Ort bei der
Startnummernausgabe möglich.

Eine Rückgabe von erworbenen Startplätzen ist nicht möglich.

4. Streckenangebote und Gebühren

Die 3. Wiesent-Challenge 2024 bietet folgende Wettkampfstrecken. Neben dem 10 km
Hauptwettbewerb, die 3. Wiesent-Challenge >>Der Panoramalauf Waischenfeld<< gibt es
einen 2 x 5 km Staffellauf sowie einen 1.000 Meter Kinderlauf und einen 6 km Nordic-
Walkinglauf.

10km Hauptlauf

10km/ 160 hm
Startgebühren: 23 EUR

Streckenskizzen und Höhenprofile sind auf den jeweiligen Streckenseiten einsehbar.

Die Strecke ist markiert. Markierungen können durch Regen, Vandalismus etc. unter
Umständen fehlen oder verändert sein.

400m Wir sind alle Gleich! e.V. Eröffnungslauf für Teilnehmer mit Handicap (für Jung und Alt, einfach für alle)

Beim Wir sind alle Gleich! e.V. Eröffnungslauf für Teilnehmer mit Handicap steht die Freude
an der Bewegung im Vordergrund.

Teilnehmer mit Handicap und benötigte Begleitung, die um 11:45 Uhr am Start sind, dürfen
die Wiesent-Challenge mit eröffnen.

1 km/ flache Stadtrunde durch Waischenfeld.

Startgebühren: 0,00 EUR ohne Anmeldung und ohne Wertung möglich

2x5 km Staffellauf

2×5 km/ 160 hm

Startgebühren: 40 EUR für beide Teilnehmer

1 km Kinderlauf

1 km/ flache Stadtrunde durch Waischenfeld

Startgebühren: 5 EUR

6 km Nordic-Walkinglauf

6 km / 90 hm

Startgebühren: 20 EUR

Beim Nordic-Walking müssen die Nordic-Walkingstöcke verwendet werden. Es darf nicht
gejoggt werden. Bei Missachtung erfolgt Disqualifizierung.

5. Start/Ziel

Für alle Wettbewerbe befindet sich der Start- und Zielbereich zentral im Ortskern von
Waischenfeld, auf der alten Wiesent-Brücke.

6. Zeitnahme

Die Zeitnahme wird durch den Partner race result AG installiert und betreut. Bei der
Zeitnahme handelt es sich um eine Brutto- und eine Nettozeitnahme.

1 km Wir sind alle Gleich! e.V. Eröffnungslauf für Teilnehmer mit Handicap (für Jung und Alt, einfach für alle)

Ohne Zeitmessung.

10 km Hauptlauf

Die Zeitmessung erfolgt individuell über einen Chip in der Startnummer.

2x5 km Staffel

Ein Chip, der mit Klettband am Fußgelenk befestigt wird, zeichnet die Zeit auf. In der
Wechselzone am Wanderparkplatz Gutenbiegen geben die Startläufer*innen den Chip samt
Band an ihre Partner weiter.

ACHTUNG: Für Klettband und Chip wird bei der Startnummernausgabe ein Pfand in Höhe
von 5,- € erhoben. Die Pfandgebühr wird bei Rückgabe nach dem Rennen vollständig
zurückgegeben.

1 km Knax-Kinderlauf

Die Zeitmessung erfolgt individuell über einen Chip in der Startnummer.

6 km Nordic-Walkinglauf

Die Zeitmessung erfolgt individuell über einen Chip in der Startnummer.

7. Start- und Cut-Off-Zeiten / Verpflegungspunkte

Startzeiten
1 Km Inklusionslauf – Eröffnungslauf der Wiesent-Challenge: 11:45 Uhr
1 km Kinderlauf: 12:15 Uhr
10 km Hauptlauf: 13:00 Uhr und
2×5 km Staffellauf: 13:00 Uhr
6 km Nordic-Walkinglauf 13:15 Uhr

Zwei Verpflegungsstationen (VP) auf der Strecke versorgen die Läufer:innen mit Wasser. Es
gibt Einmalbecher an den VPs. Im Zielbereich gibt es zudem alkoholfreies Weißbier und
Obst.

8. Startnummernausgabe

Ausschreibung 3. Wiesent-Challenge am 03. Oktober 2024 Seite 4 von 2
Startnummern werden am Mittwoch, den 02.10.2024, von 17.00 bis 21.00 Uhr und am
Renntag, Donnerstag, den 03.10.2024, von 09.00 bis 12.00 Uhr in der Sport-und
Bürgerhalle ausgegeben.

Der Renntag ist zeitlich eng getaktet. Wenn möglich wird um Abholung am Vortag gebeten.

9. Exklusives Laufshirt

Die ersten 300 Teilnehmer, die sich für den 10 km Hauptlauf, 5 km Staffellauf oder den 6 km
Nordic-Walkinglauf anmelden, erhalten ein exklusives Wiesent-Challenge Laufshirt. Bei der
Startnummernausgabe kann das offizielle Wiesent-Challenge Shirt 2024 auch käuflich
erworben werden, solange der Vorrat reicht.

10. Übernachtungen

Übernachtungsmöglichkeiten und das gastronomische Angebot unserer Stadtgemeinde
können auf www.waischenfeld.de eingesehen werden. Unsere Tourist-Info (E-Mail: tourist-
info@waischenfeld.bayern.de, Tel.: 09202/9601-17 und -27) ist gerne behilflich.

Neben Hotels gibt es die Möglichkeit in Gasthöfen, Ferienwohnungen oder dem
Campingplatz Waischenfeld https://campingplatz-waischenfeld.de zu übernachten.

11. Parken und Anreise

Der zentrale Parkplatz am Renntag ist an der Burg Waischenfeld.

ACHTUNG: Am Renntag ist das Stadtgebiet von 8.00 bis 14.00 Uhr großräumig gesperrt
(siehe Skizze). Die An- und Abfahrt zum Parkplatz an der Burg müssen während dieser Zeit
über Hubenberg bzw. Heroldsberg in Richtung Waischenfeld fahrend und dann gemäß der
Beschilderung erfolgen. Pkws, die sich zwischen 8.00 und 14.00 Uhr innerhalb der
Sperrzone befinden, können diese erst wieder ab 14.00 Uhr verlassen.

12. Duschen und Umkleiden

Duschmöglichkeiten für die Damen bestehen in der Sport- und Bürgerhalle, für die Herren im
Sportheim der SV Bavaria Waischenfeld. 

Umkleiden für die Starterinnen befinden sich in der Sport- und Bürgerhalle, für die Starter im
Sportheim der SV Bavaria Waischenfeld.

13. Gepäckaufbewahrung / Kleiderbeutel

Am Renntag kann das Gepäck von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Sport- und Bürgerhalle zur
Aufbewahrung abgegeben werden. Der Veranstalter haftet nicht für die abgegebenen
Gepäckstücke. Wertsachen werden nicht entgegengenommen. Die Gepäckrückgabe erfolgt
am Renntag bis 14.00 Uhr.

14. Kategorien / Wertungsklassen

werden auf der Webseite veröffentlicht

15. Ergebnisse

Ausschreibung 3. Wiesent-Challenge am 03. Oktober 2024 Seite 5 von 2
Die Ergebnisse werden zeitnah über einen Link auf unserer Website auf der Seite unseres
Zeitnehmers race results veröffentlicht. Über Click auf den Teilnehmer kann eine Urkunde mit
Laufzeit und Platzierung ausgedruckt werden.

16. Siegerehrung

NEU: Gegen 15:30 Uhr findet die Siegerehrung mit Party auf der Burg Waischenfeld
statt.

Prämiert werden:
10 km Hauptlauf Gesamtsieger (M/W Plätze 1.-3.) und Altersklassen (M/W Plätze 1.-3.)
2x 5 km Staffellauf Gesamtsieger (M/W/Mixed Plätze 1.-3.)
1 km Kinderlauf Gesamtsieger (M/W Plätze 1.-3.)
6 km Nordic-Walkinglauf Gesamtsieger (egal ob M/W 1.-3.)

17. Freistarts

Mit einer Laufzeit von unter 40 Minuten (Frauen) oder unter 36 Minuten (Männer) auf 10 KM
in den letzten 2 Jahren, bekommst du einen Freistart für die Wiesent-Challenge.

Den Nachweis ganz einfach an uns per Mail senden.

E-Mail: info@wiesent-challenge.de

18. Programm und Lageplan

Programm und Lageplan werden auf der Webseite veröffentlicht

19. Disqualifikation

Bei Überforderung, unsportlichem Verhalten, Abkürzen, Fahrzeugbenutzung, Joggen beim
Nordic-Walking Lauf, Wegwerfen von Müll liegt es im Ermessen der Rennleitung,
Teilnehmende zu disqualifizieren und von der Veranstaltung auszuschließen.

20. Allgemeine Hinweise

Anmeldung und damit die Starterlaubnis wird nur bei Zustimmung in
den Haftungsausschluss und der Datenschutzerklärung erteilt. Es wird vorausgesetzt, dass
beide Dokument aufmerksam gelesen werden und bei der Anmeldung die Zustimmung erteilt
wird.

Der Veranstalter behält sich vor, die Streckenführung zu ändern, das Rennen aus wichtigem
Grund zu verkürzen, abzubrechen oder abzusagen. Im Falle einer unvorhergesehenen
Terminverschiebung (z.B. durch Unwetter, Corona oder höherer Gewalt), besteht kein
grundsätzliches Recht zur Rückerstattung. Der Veranstalter wird Alles versuchen um eine
zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten zu finden, ggf. durch Übertrag der Startplätze
auf einen Nachholtermin.

Die Teilnahme am Lauf findet auf eigenes Risiko statt.

Den Ansagen von Streckenposten sowie dem Wiesent-Challenge-Helferteam ist Folge zu
leisten.

Teilnehmen sollte nur, wer sich zutraut, in Rennatmosphäre Gefahren einzuschätzen und
bewerten zu können.